Kontakt
Förderverein Evangelisches Gymnasium - Graues Kloster Berlin-Mitte Fenster-Bild
 

Der Förderverein möchte in Verbindung mit der heutigen Schule die Tradition des Grauen Klosters durch eine Tochtergründung am historischen Ort wiederbeleben.

 

Humanistische Bildung in christlichem Sinne soll hier ihre Bedeutung und anhaltende Wirkung für die Gegenwart zeigen. Gemeinsam mit der bestehenden soll die neue Schule dazu beitragen, den gedanklichen Austausch in der Hauptstadt Deutschlands zu befruchten. Unter Einbeziehung der griechischen und römischen Philosophie und Wissenschaft im Hinblick auf die europäische Einigung soll sie sich auf der Grundlage einer klaren religiösen Bindung den Fragen des globalen und zwischenreligiösen Dialogs stellen.
Es soll über in die Zukunft weisende Gedanken auf der Grundlage der klassischen Bildung nachgedacht und öffentlich gesprochen werden.
Antrag

 
 

 

<< Der Förderverein <<

Home

Aktuell

Inhalt

Mitgliedschaft

Kontakt